Herzlichen Glückwunsch

Je intensiver man damit arbeitet, umso größer ist die Freude auch bei mir, wenn die Entscheidungen gerade in deutscher Hinsicht da sind.

Inzwischen ist es bestätigt, dass drei deutsche Gemeinden, bei denen es sich zugleich um Kurorte handelt, zum Welterbe erhoben wurden. Es handelt sich um Bad Ems, Bad Kissingen und Baden-Baden, die unter dem Titel „Bedeutende Kurstädte Europas“ in der Liste des Welterbes bald zu finden sind. Daher gehen Glückwünsche zugleich an die Bundesländer Rheinland-Pfalz, Bayern und Baden-Württemberg.

Doch in diesem Fall handelt es sich um eine Gemeinschaftsbewerbung. Insgesamt gibt es elf Städte, die mit diesem Titel ausgezeichnet wurden. Diese Städte befinden sich in sieben Ländern, wobei es sich um Tschechien, Italien, Belgien, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, Frankreich, Österreich und Deutschland befinden. Genauer handelt es sich um

Spa in Belgien

Vichy in Frankreich

Bath in England

Montecatini Terme in Italien – Toskana

Baden in Österreich

Karlvy Vary, Marianske Lazne und Frantiskovy Lazne in Böhmen.

Die entsprechenden Aufstellungen werden zeitnah ergänzt.