Die Tagung des Welterbes – Teil 3

Wenn es derzeit etwas langsamer auf meinen Webseiten zugeht, dann bitte daran denken, dass das Welterbe-Komitee der UNESCO bis Ende Juli tagt. Dies ist eines der Ergebnisse bisher:

Seit dem Jahr 2001 gehört die Wiener Innenstadt zum Welterbe der UNESCO. Allerdings gibt es da seit dem Jahr 2017 den Eintrag in die Liste des gefährdeten Welterbes. Aufgeben möchte man in Wien verständlicherweise den Titel des Welterbes nicht. Daher kam es zur Entwicklung eines Maßnahmenplans, der der UNESCO vorgelegt wurde. Auf der derzeitigen Tagung in Fuzhou kam es nun zur Annahme des Planes, sodass es mit hoher Wahrscheinlichkeit im nächsten Jahr zur Streichung des Eintrags aus der Liste des gefährdeten Welterbes kommen wird.

Zudem versuche ich auch Hinweise zum Unwetter in einigen Bundesländern und anderen Ländern zu geben.