Thüringen – EKZ

Mit einer breiten vielfältigen Landschaft, vielen Sehenswürdigkeiten und weiteren Möglichkeiten zum Shopping lädt Thüringen zu einem Besuch ein.

TEC Erfurt, Hermsdorfer Straße 4, 99099 Erfurt-Daberstedt

Gera Arcaden, Heinrichstraße 30, 07545 Gera

Goethe Galerie – Jena-Zentrum, Goethestraße 3, 07743 Jena 

Thüringen Park – Erfurt-Gispersleben, Nordhäuser Straße 73 t, 99091 Erfurt

PEP Eisenach – Eisenach-Hötzelsroda, Neue Wiese 1, 99817 Eisenach

ANGER 1 Erfurt – Erfurt-Altstad, Anger 1 – 3, 99084 Erfurt

Amthor-Passage – Gera-Mitte, Sorge 9, 07545 Gera 

Elster-Forum – jetzt Otto-Dix-Passagen – Gera-Mitte

Gera Arcaden – Gera-Mitte, Heinrichstraße 30, 07545 Gera

Bieblach-Center – Alexander-Wolfgang-Straße 25, 07552 Gera-Bieblach

Neue Mitte Jena – Leutragraben 1, 07743 Jena-Zentrum

Burgaupark – Keßerstraße 12, 07745 Jena-Burgau

Burggalerie – An der Burg 25 – 99974 Mühlhausen

Derzeit gibt es sechs Buslinien, die zum Einkaufszentrum führen. Angeben sind die Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr. 

Südharz-Galerie – Landgrabenstraße 6 A – 99734 Nordhausen

Erreichbar ist das Einkaufszentrum in der Nähe vom Bahnhof. An den beiden Haupteingängen liegen die Haltestellen der Linien 1 und 10 der Straßenbahn.

Lauterbogen-Center – Friedrich-König-Straße 25 – 98527 Suhl

Für den Besuch dieses Einkaufszentrums können sich Gäste am Busbahnhof in Suhl orientieren. Dort ist das Einkaufszentrum mit seinem Leistungsspektrum zu erreichen.

Weimar Atrium – Friedensstraße 1 – 99423 Weimar

Der Blick fällt auf die Innenstadt von Weimar – genauer an den Rand der Stadt im Norden. Zur Eröffnung des Einkaufszentrums kam es im Jahr 2005. Nach vielen Jahren anderer Nutzung veränderte sich die Welt im Jahr 1973. Nur drei Jahre später waren die Abschlussarbeiten beendet, als die Anfertigung der Beton-Lamellen-Fassade beendet war. 

Classic-Center-Weimar – Weimar-Schöndorf – es soll eine Sanierung erfolgen. 

Fortsetzung folgt

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 bis 2030