Saarland

Traumhafte Landschaften mit vielen Wäldern empfangen Gäste im Saarland. Faszinierend wirkt sich auf viele auch das Farbenspiel der Bäume im Herbst aus. Gekennzeichnet ist das Bild von den Regionen Bliesgau, Köllertal, Ostertal, Saargau, Saarkohlenwald, Schwarzwälder Hochwald sowie dem Sankt Ingbert-Kirkeler Waldgebiet, der St. Ingberter Senke, dem Sankt Wedeler Land und Warndt.

Innerhalb des Bundeslandes bieten sich eine Reihe von interessanten Naturdenkmälern zum Verweilen an. Dazu gehört die Saarschleife, die für viele das Wahrzeichen vom Saarland darstellt. Beim Besuch der Cloef bei Orscholz bietet sich Besuchern der beste Blick auf die Saarschleife. Des Weiteren befindet sich in der Nähe von St. Ingbert der Stiefel. Es handelt sich um einen sagenumworbenen Fels, der von der Natur geformt wurde. Der Blick kann ebenfalls auf den Felsenpfad in Kirkel fallen. Dort erblicken Gäste beeindruckende Felsformationen. Weitere Höhepunkte stellen die Niedaltdorfer Tropfsteinhöhle, der brennende Berg in Dudweiler sowie die Felsenwege in St. Arnual dar.

Natürlich gibt es neben Aktivitäten wie Wanderungen und Klettern auch die Möglichkeit zum Shoppen. Dies beginnt schon in Saarbrücken, wie die Innenstadt nicht weit vom Bahnhof entfernt ist. Zusätzlich gibt es auch noch Einkaufszentren – wie aus der entsprechenden Aufstellung deutlich wird.

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 bis 2030